LEGO 2022 Harry Potter Neuheit 76405

LEGO 2022 Harry Potter Neuheit 76405 – Harry Potter – Hogwarts Express Sammleredition

LEGO Fans in Australien staunten nicht schlecht, als sie die neue Burg der Löwenritter mit der Setnummer 10305 bestellt hatten und bei Öffnen des Kartons feststellen mussten, dass sie ein bis dato nicht veröffentlichtes LEGO Set erhalten hatten: den LEGO Hogwarts Express.

Einen Tag, nachdem die ersten Bilder des neuen Sets auf Reddit auftauchten und das Set so durch einen Logistikfehler geleakt wurde, kündigte LEGO den Zug am 10.08.2022 offiziell an.

Die große Version des ikonischen Lego Harry Potter™ Zuges erscheint zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 499,99 € und reiht sich damit in die Reihe der teureren Sets, wie beispielsweise der Winkelgasse mit der Setnummer 75978 oder dem Hogwarts Schloss mit der Setnummer 71043, ein. Die Sammleredition des Hogwarts Express™ wird am 31. August 2022 zunächst exklusiv bei LEGO erscheinen.

Der ikonische Zug aus der Filmreihe erscheint im Maßstab 1:32 und ist mit einer Länge von 1,18 m, einer Höhe von 26 cm und einer Breite von 20 cm, das zweitgrößte, jemals erschienene LEGO Set, direkt nach der LEGO Titanic mit der Setnummer 10294, welche auf eine Gesamtlänge von 1,35 m kommt und damit das größte LEGO Set bis dato darstellt.

Die neue Sammleredition enthält die berühmte neue Lok, einen Kohletender, einen Waggon des Hogwartsexpress sowie einen Ausschnitt des Bahnsteiges 9 ¾ des Londoner Bahnhofs King’s Cross. Insgesamt vier Szenen aus der Filmreihe werden in der LEGO Hogwarst Express Sammleredition verewigt, welche wir uns im Verlauf des Artikels näher anschauen.

Die vier Filmszenen kommen mit zwanzig Minifiguren, um möglichst viele Erinnerungen an die großartigen Filme und Bücher zu wecken.


Ein weiteres Highlight des Sets ist das lebensgroße Ticket des Express, welches auf einer bedruckten 8 ∗ 16 Fliese erscheint.

Lego76405-2

Bevor wir uns die nachgestellten Filmszenen im Detail anschauen, hier noch einmal die Setdaten im Überblick:

• Name: LEGO Harry Potter Hogwarts Express Sammleredition
• Setnummer: 76405
• Themenwelt: Lego Harry Potter – Sammleredition
• Anzahl Steine: 5129
• UVP: 499,99 €

• Preis pro Stein: 9,7 Cent
• Minifiguren: 20
• Erscheinungsdatum: 31.08.2022
• Maße des aufgebauten Sets: 118 cm ∗ 26 cm ∗ 20 cm
• Altersempfehlung: 18+
• Sticker: Ja, 34 Stück

Minifiguren und Filmszenen

Spoilerwarnung: Im folgenden Kapitel werden Filmszenen aus der Harry Potter Filmreihe beschrieben.

Szene 1: Harry Potter™ und der Stein der Weisen

Die erste Szene, welche in Lego 76405 verewigt wurde, zeigt das Anfreunden von Harry und Ron. Harry Potter versuchte zu Beginn des ersten Filmes verzweifelt Gleis 9 ¾ am Londoner Bahnhof King’s Cross zu finden, als Familie Wesley auftaucht und Harry den Weg weist. Daraufhin treten die beiden ihre Reise mit dem Hogwarts Express an und verspeisen gerade Süßigkeiten der Imbisswagen-Hexe, als Hermine das Abteil betritt und die beiden nach Nevilles Kröte fragt. Diese Szene wird im ersten Abteil der Nachbildung präsentiert. Um das Szenarium authentisch nachzustellen, enthält das Set fünf Minifiguren aus der entsprechenden Szene, das heißt einen Zugbegleiter, die Imbisswagen-Hexe, Harry Potter, Ron Weasley und zuletzt Hermine Granger.

Die einzelnen Szenen enthalten zudem eine jeweils passende Zitat Platte, welche leider nicht bedruckt erscheint, sondern durch Sticker ersetzt wurde. So ziert die erste Zitat platte Hermines Zitat „Has anyone seen a toad?“.

Lego76405-3

Szene 2: Harry Potter und die Gefangenen von Askaban

Zu Beginn des dritten Films erweitert sich das Lehrpersonal in Hogwarts um einen ehemaligen Freund von Harrys Vater: Remus Lupin.
Die drei Zauberschüler Harry, Ron und Hermine leisten Remus Lupin während der Fahrt nach Hogwarts Gesellschaft in dessen Abteil. Die Zugfahrt wird gestört, als plötzlich Dementoren den Zug anhalten, auf der Suche nach dem geflohenen Sirius Black, welcher Harry Potter töten möchte. In der Szene beschützt Remus Lupin die drei Schüler vor einem nahenden Dementor.
Um die Szene zu würdigen, enthält das Set weitere fünf Minifiguren, einen Dementor, Remus Lupin sowie Harry, Ron und Hermine. Die Zitatplatte der Szene ziert ein Zitat von Ron mit den Worten: „I think … someone’s coming aboard!“.
 

Lego76405-4

Szene 3: Harry Potter und der Halbblutprinz

Harry verdächtigt Draco im sechsten Teil der Filmreihe, ein Todesser wie dessen Eltern geworden zu sein. Um seinen Verdacht zu bestätigen, schleicht sich Harry, ausgerüstet mit dem Tarnumhang, in das Zugabteil der Slytherin Schüler, in dem er sich versteckt. Als Draco Harry trotz des Tarnumhangs entdeckt, versteinert er diesen mit einem Patrificus Totalus Zauber und möchte diesen unbemerkt im Zug zurücklassen, welcher im Anschluss nach London zurückkehren sollte. Glücklicherweise wird Harry noch rechtzeitig von Luna entdeckt. Um die Szene authentisch nachzubilden, enthält dieses Abteil des Waggons die Minifiguren von Harry, Luna und Draco. Abgerundet wird die Szene von Lunas Zitat: „Wrackspurts! Your head is full of them.“

Lego76405-5

Szene 4: Harry Potter und die Heiligtümer des Todes – Epilog

Die letzte in der Sammleredition verewigte Szene, zeigt den Epilog des letzten Films der Harry Potter Reihe. Der Epilog spielt 19 Jahre nach dem Tode Voldemorts und zeigt Harry und dessen Frau Ginny, welche ihre drei Kinder zum Gleis 9 ¾ bringen. Für den jüngsten Sohn der Familie, Albus Severus, wird es das erste Jahr in Hogwarts sein. So wird diese Szene von einer Zitat fliese mit seiner Frage „Dad, what if i am put in Slytherin“ gekrönt. Die Nachbildung des Epiloges enthält viele exklusive und neue Minifiguren, wie einen älteren Harry Potter, Ginny Potter und dessen drei Kinder Albus Severus Potter, Lily Luna Potter sowie James Sirius Potter. Zusätzlich sind noch ein Hufflepuff Schüler sowie eine Ravenclaw Schülerin in der Nachbildung der Szenerie enthalten.

Lego76405-6

Fazit

Das Set kommt mit vielen liebevollen Details, welche das Herz eines jeden Fans höherschlagen lassen. Die vier Szenen, welche im Lego Hogwarts Express nachgestellt werden, wurden mit vielen großartigen Details abgerundet.

Ein Highlight des Sets ist neben den neuen und bisher exklusiven Minifiguren, das lebensgroße Zugticket. Toll ist ebenfalls die Verwendung von Leuchtsteinen, welche die Szene noch besser zur Geltung bringen.

LEGO 2022 Harry Potter Neuheit 76405 Minifiguren Übersicht

Neben den vielen positiven Aspekten gibt es jedoch auch einige Kritikpunkte an dem Set. So kommt das Set mit mehr als dreißig Stickern. Bei einem Set dieser Preisklasse, immerhin kostet der Lego Hogwarts Express™ fast 500,00 €, wären hier definitiv mehr bedruckte Steine wünschenswert gewesen.

Ein weiterer Kritikpunkt ist der hohe Maßstab und die damit verbundene größere Spurbreite. Während der große Maßstab für noch mehr Details innerhalb des Zuges sorgt, lassen sich die entsprechend größeren Schienen nicht mit den herkömmlichen LEGO Schienen verbinden, wodurch der Hogwarts Express wohl niemals vom Bahnsteig 9 ¾ abfahren wird.

Was ist eure Meinung zur LEGO Neuheit? Werdet ihr euch den Hogwarts Express kaufen? Schreibt es in die Kommentare! LEGO Fans in Australien staunten nicht schlecht, als sie die neue Burg der Löwenritter mit der Set Nummer 10305 bestellt hatten und bei Öffnen des Kartons feststellen mussten, dass sie ein bis dato nicht veröffentlichtes Set erhalten hatten: den LEGO Hogwarts Express.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.