LEGO Bauanleitungen finden Symbolbild

LEGO Bauanleitungen zu jedem Set finden – So klappt es!

Stellt euch vor, ihr möchtet noch einmal ein LEGO Set aufbauen, welches ihr zuletzt vor Jahren aufgebaut habt. Ihr öffnet den Karton und müsst feststellen, dass die Originalanleitung nicht mehr vorhanden ist. Ein LEGO Set ohne Bauanleitung aufzubauen stellt selbst die erfahrensten LEGO-Fans vor eine große Herausforderung. In unserem heutigen Artikel “LEGO Bauanleitungen zu jedem Set finden – So klappt es!” möchten wir euch verschiedene Möglichkeiten vorstellen, wie ihr an die verschwundenen oder gewünschten Anleitungen herankommen könnt. Schauen wir uns zuerst einmal die verschiedenen Alternativen an diese direkt von LEGO zu erhalten.

Bauanleitungen direkt von LEGO

Wenn ihr eine LEGO Bauanleitung online direkt von LEGO beziehen wollt, bietet euch LEGO drei verschiedene Möglichkeiten an, um Bauanleitungen zu erhalten. Zunächst einmal habt ihr bei LEGO die Option sehr viele Bauanleitungen kostenlos direkt beim LEGO Kundenservice online herunterladen zu können. Um die gewünschte Bauanleitung zu finden, könnt ihr entweder direkt die Set-Nummer in das Suchfenster, das Erscheinungsjahr des Sets, einzelne Stichworte wie den Namen oder die Themenwelt, zu der die gesuchte Bauanleitung gehört, eintippen. Der LEGO Kundenservice bietet im Onlineportal nur Bauanleitungen ab dem Jahr 1989 an. Sucht ihr also nach älteren Bauanleitungen, werdet ihr hier nicht fündig. Leider sind die Bauanleitungen ab 1989 auch nicht vollständig, sodass es euch passieren kann, dass ihr trotzdem keine Anleitung im LEGO Kundenserviceportal findet. LEGO bietet euch hier aber die Chance, über ein Kontaktformular eine Anfrage für eine nicht gelistete Bauanleitung zu senden, so dass ihr mit ein wenig Glück trotzdem noch die gewünschte Bauanleitung erhalten könnt.

Bauanleitungen direkt bei LEGO finden

Stellt euch vor ihr freut euch schon lange auf ein weiteres Klemmbaustein Set und habt dieses Set endlich gekauft oder bestellt. Voller Vorfreude öffnet ihr den Karton und wollt mit dem Aufbauen beginnen, müsst jedoch feststellen, dass die Bauanleitung nicht dem Karton beiliegt. Wenn ihr euch in diesem Fall nicht mit den zuvor erwähnten Online-Bauanleitungen zufriedengeben wollt, bietet euch der Kundenservice die Möglichkeit über den Bereich „Steine&Teile“ die fehlende Anleitung kostenfrei nachzubestellen. Hierzu wählt ihr im Reiter „Steine&Teile“ zunächst einmal „fehlende Steine“ aus. Im Anschluss daran müsst ihr eure Region sowie das Set auswählen. Daraufhin bekommt ihr eine Übersicht der Steine angezeigt und habt direkt auf der linken Seite die Möglichkeit eine Bauanleitung anzufordern. Nach der Eingabe eurer persönlichen Daten bekommt ihr die fehlende Bauanleitung direkt nach Hause geschickt und der Bauspaß kann beginnen.

Neben den zwei vorgestellten Möglichkeiten gibt es noch eine dritte Alternative, wie ihr Bauanleitungen direkt bei LEGO abrufen könnt, nämlich die LEGO Bauanleitungen App. Innerhalb dieser App könnt ihr zahlreiche, offizielle LEGO Bauanleitungen gratis öffnen, anschauen und speichern. Seid ihr auf der Suche nach einer bestimmten Bauanleitung könnt ihr, ähnlich wie im LEGO Kundenserviceportal, das Set über den Namen, die LEGO Setnummer oder die Themenwelt suchen. Darüber hinaus habt ihr bei aktuelleren Sets einen QR-Code auf der Packung, über den ihr das entsprechende Set innerhalb der App finden könnt. Habt ihr das gesuchte Set gefunden, könnt ihr die Anleitung Schritt-für-Schritt innerhalb der App durchgehen und bekommt euren Baufortschritt innerhalb der App angezeigt – des Weiteren bekommt ihr innerhalb der App zu jedem Schritt der Bauanleitungen ein 3D-Modell des Sets angezeigt, sodass ihr bei Schwierigkeiten im Aufbau die Kamera beliebig schwenken und hinein- oder hinauszoomen könnt. Eine weitere tolle Funktion der App ist die Online-Sammlung. Hier könnt ihr die 3D-Modelle und Anleitungen zu jedem eurer Sets oder Wunschsets in der App abspeichern, sodass ihr diese jederzeit aufrufen könnt. Gerade für Kinder, welche ein Set ohne die Hilfe der Eltern aufbauen möchten, kann diese App ein nützliches Hilfsmittel sein.

Wie bereits erwähnt finden sich in der LEGO Bibliothek lediglich Anleitungen ab 1989, wobei diese Liste auch nicht vollständig ist. Schauen wir uns als nächstes verschiedene Plattformen an, auf die ihr zurückgreifen könnt, wenn ihr ältere oder bei LEGO nicht verfügbare Bauanleitungen sucht.

Alternative Anbieter für LEGO Bauanleitungen

Worldbricks

Als ersten alternativen Anbieter für LEGO Bauanleitungen möchten wir euch Worldbricks vorstellen. Auf Worldbricks habt ihr eine riesige Auswahl an Bauanleitungen zur Verfügung. Darüber hinaus stehen sogar alte LEGO Kataloge zum Download bereit. Hier könnt ihr entweder anhand der Setnummer, der Themenwelt oder des Erscheinungsjahres die passende Bauanleitung für euer Set finden.

Alternative Anbieter für LEGO Bauanleitungen Worldbricks

Peeron

Der zweite alternative Anbieter ist Peeron. Auf der Peeron Website könnt ihr mehr als 3500 eingescannte Bauanleitungen finden, von denen die älteste aus dem Jahr 1955 stammt. Leider stammt die letzte eingescannte Bauanleitung aus dem Jahr 2011 und die aktuelle Auswahl der eingescannten Anleitungen wird wohl nicht mehr erweitert werden. Trotzdem könnt ihr, gerade wenn ihr auf der Suche nach älteren Bauanleitungen seid, hier fündig werden.

Alternative Anbieter für LEGO Bauanleitungen Peeron

Brickfactory

Als letzten alternativen Anbieter stellen wir euch Brickfactory vor. Hier findet ihr neben zahlreichen Bauanleitungen, auch ältere Kataloge, Poster, Sticker oder Comics. Auf Brickfactory könnt ihr zahlreiche nostalgische Sets aus den 1980ern und 1990ern finden, herunterladen und anschließend nachbauen. Neben älteren Bauanleitungen werdet ihr bei der Brickfactory auch auf der Suche nach neueren Bauanleitungen fündig, jedoch ist hier, ähnlich wie bei LEGO, die Liste der Aufbauanweisungen nicht komplett. Auf der Suche nach der gewünschten Bauanleitung könnt ihr hier entweder nach Themenwelt, Setnummer, Setname oder Erscheinungsjahr suchen. Wählt ihr eine Kategorie aus, müsst ihr über eine Box am oberen Bildschirm die Suche entsprechend eingrenzen. Seid ihr beispielsweise auf der Suche nach Set Nummer 41905, müsst ihr in der Box am oberen Rand des Bildschirms 41900-41999 auswählen und bekommt so alle eingescannten Bauanleitungen mit den Nummern angezeigt.

Alternative Anbieter für LEGO Bauanleitungen Brickfactory

Passend zum Thema empfehlen wir dir als Klemmbausteine Fan auch folgende Bücher rund um das Thema bauen mit LEGO Klemmbausteinen:

Eigene LEGO®-Modelle programmieren: Mit Bauanleitungen für neue Modelle. Für Powered Up, BOOST und Control+ (Henry Krasemann, 2020)

Der LEGO®-Architekt: Baustile mit LEGO kennenlernen und nachbauen
(Tom Alphin, 2015)

LEGO-Eisenbahn: Konzepte und Techniken für realistische Modelle (Holger Matthes, 2016)

Bau dir deine Stadt:
Das große Lego Buch
(Joachim Klang, 2012)

Das LEGO-Ideen-Buch: bau dir deine eigene Welt!; [über 500 Ideen von LEGO-Fans]
(Daniel Lipkowitz, 2011)

Ältere LEGO Bauanleitungen finden und kaufen

Wer statt digitalen oder selbst ausgedruckten lieber die original gedruckten Anleitungen vom Hersteller in der Hand halten möchte, hat es bei der Suche etwas schwieriger.

Solltet ihr auf der Suche nach den originalen Bauanleitungen von älteren Sets sein, habt ihr die Möglichkeit zunächst auf Ebay vorbeizuschauen. Hier habt ihr die Chance, einzelne Bauanleitungen kaufen zu können, jedoch sind die Auswahl- und Filtermöglichkeiten hier etwas eingeschränkt. Für den Fall, dass ihr auf der Suche nach Bauanleitungen für eine Bauanleitungssammlung seid, habt ihr auf Ebay oft die Chance größere Konvolute von alten LEGO® Bauanleitungen zu erwerben.

Die wohl beste Möglichkeit Bauanleitungen von älteren Sets zu kaufen ist die Bricklinkplattform. Zunächst müsst ihr von der Bricklink Homepage auf „View All Categories“ klicken. Danach müsst ihr oben im „in:“-Feld „instructions“, also Bauanleitungen, auswählen. Im Anschluss daran bekommt ihr eine Liste von alle Themenwelten angezeigt und müsst die Themenwelt auswählen, aus der ihr die jeweilige Bauanleitung sucht. Bricklink ist eine internationale Plattform, sodass ihr dort Anbieter aus vielen verschiedenen Ländern finden könnt. Achtet bei der Auswahl des Händlers auf das jeweilige Land des Händlers, da ihr sonst ggf. enorm hohe Versandkosten zahlen müsst, wenn ihr beispielsweise nur eine einzelne Bauanleitung aus den USA bestellt.

Screenshot der Bricklink Seite

Schauen wir uns im nächsten Abschnitt noch einmal an, was es mit den alternativen Bauanleitungen für Technic Sets auf sich hat und wieso in einigen Duplo und Classic Sets keine Bauanleitungen vorhanden sind.

Alternative Bauanleitungen für LEGO Technic

Einige von euch haben sich sicherlich schon einmal darüber gewundert, wieso nach dem Aufbau eines LEGO Technic Sets oft einige Steine übrigbleiben, die in der beiliegenden Bauanleitung gar nicht vorkommen. Das liegt daran, dass sich verschiedene Modelle aus den gleichen Teilen bauen lassen. Bei kleineren Technic Sets ist diese alternative Bauanleitung für ein anderes Modell häufig im Karton enthalten. Bei alternativen Anleitungen für größere Technic Sets müsst ihr die alternative Bauanleitung, wie oben beschrieben, über den Kundendienst herunterladen. Sollte es für ein Set alternative Bauanleitungen geben, welche nicht im Karton beiliegen, ist dies auf der Schachtel sowie im LEGO Webshop vermerkt. Bei einigen Technic Sets gibt es darüber hinaus die Möglichkeit mehrere einzelne Sets zu einem riesigen Model zusammenzufügen. Es lohnt sich also definitiv einmal die alternativen Bauanleitungen eurer Technic Sets anzusehen.

LEGO Technic alternative Bauanleitungen

Wer von euch schonmal mit seinen Kindern ein LEGO Duplo Set aufbauen wollte, wird festgestellt haben, dass den Duplo Sets oft keine Bauanleitungen beiliegen. Das ist jedoch keineswegs ein Versehen seitens LEGO, sondern bei den Duplo und Classic Sets oft eine bewusste Entscheidung. Der Aufbau von Sets dieser Themenwelten ist absichtlich einfacher gestaltet. So können Kinder sich für den Nachbau am originalen Karton orientieren oder, wie von LEGO vorgesehen, ihre Kreativität fördern und ihre eigenen Bauideen frei umsetzen. Dafür empfehlen wir persönlich vor Allem die LEGO Classic 10696 LEGO® Mittelgroße Bausteine-Box (Link zum Preisvergleich).

Wart ihr schon einmal auf der Suche nach einer LEGO Bauanleitung? Wenn ja, wo sucht ihr nach euren Bauanleitungen? Schreibt es uns doch in die Kommentare!

Dir hat dieser Blog-Beitrag gefallen? Dann wird dir folgender bestimmt mindestens genauso zusagen:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.