Versteckte Details und Easter Eggs bei LEGO – Teil 3

Easter Eggs (dt.: Ostereier) sind etwas, das i.d.R. eher Zockern ein Begriff ist. In den meisten Fällen handelt es sich hierbei um versteckte Details in Videospielen oder auch in anderen Medien (z.B. Filmen und Serien) welche den Zuschauer zum Schmunzeln bringen sollen oder ein kleines Rätsel verbergen, welches auf den ersten Blick nicht zu sehen ist.

In diesem Beitrag werden euch acht weitere solcher Easter Eggs von LEGO, die sie in ihren Sets versteckt haben, vorgestellt.

Da das LEGO Universum nur so vor Easter Eggs sprießt werden wir dieses Thema in mehrere Beiträge aufteilen. Die ganzen Beiträge dazu findet ihr hier:
Teil 1 (Link)
Teil 2 (Link)
Teil 3
Teil 4 (in Arbeit)

LEGO BrickHeadz™: Das Innenleben

BrickHeadz – wer kennt sie nicht, die süßen kleinen LEGO Figuren-Sets, die es zu immer mehr Marken und Anlässen gibt. Ob ein Hochzeitspaar, Hagrid von Harry Potter oder Donald Duck – hier findet jeder etwas für seinen Geschmack (Tipp: auch als Geschenk sind BrickHeadz wärmstens zu empfehlen für jede Altersklasse!)

Doch nun zum Easter-Egg: Viele der BrickHeadz™ haben einen rosafarbenen Würfel, der im Inneren der Struktur versteckt ist und das Innere des Schädels darstellt. Auf diese Art und Weise wird das Gehirn des Charakters dargestellt. Am fertig aufgebauten Set ist das nicht mehr zu erkennen, lediglich anhand Bildern der Anleitung oder beim Aufbauprozess selbst. 

Ausschnitte aus dem Video “Lego Simpsons Brickheadz 41632 Homer Simpson & Krusty the Clown Lego Speed Build Review” (Link) von AustrianBrickFan.

Je nach abgebildeter Figur wird die Größe oder Aussehen des Gehirns auch angepasst; so hat z.B. Homer Simpson von “The Simpsons” in dem Set LEGO Simpsons BrickHeadz™ 41632: Homer Simpson & Krusty the Clown ein, im Vergleich zur Kopfgröße, eher kleines Gehirn. Als Charakter mit nicht ganz so stark ausgereifter Intelligenz ist er auch in benannter Serie bekannt.

Ausschnitte aus dem Video “LEGO® – Speed Build – 41594 – Captain Armando Salazar – Pirates oft he Carribean review speedbuild” (Link) von Brick by Brick.

Doch es kommt nicht immer nur auf die Größe an – manchmal auch auf die Farbe. Ein weiteres Beispiel für unterschiedliche Darstellungen der Gehirne in BrickHeadz™ ist z.B. auch das Set mit der Nummer 41594: Kapitän Armando Salazar (aus Fluch der Karibik): dieser hat einen grünen LEGO Stein als Hirn bekommen, da es sich bei ihm um einen Untoten bzw. Geist handelt.

Ausschnitte aus dem Video “Lego Brickheadz 41612 Steve & Creeper Minecraft – Lego Speed Build Review” (Link) von Austrian Brick Fan.

Als letztes Beispiel möchte ich euch noch einen meiner liebsten BrickHeadz vorstellen: den Minecraft Creeper aus dem LEGO Minecraft Set 41612: Steve & Creeper™.

Wie könnte es auch anders sein, befindet sich im Kopf des explosiven Geschöpfes statt eines Gehirns ein Dynamit-Block – auch genannt TNT.

LEGO Ideas 21313 Schiff in der Flasche: Tiago Catarino

Tiago Catarino ist ein ehemaliger LEGO Designer und nebenberuflich ein ziemlich bekannter und beliebter YouTube Blogger in der LEGO Szene mit über 260.000 Abonnenten. (Link zum Kanal)
In letzter Zeit kam es immer wieder vor, dass die Initialen dieses Bloggers in Sets aufgetaucht sind – siehe z.B. beim LEGO Ideas Set 21313: Schiff in der Flasche – da wurden die Initialen auf das “Wachssiegel” der Flasche platziert.

Im Falle des LEGO Sets 10273: Geisterhaus auf dem Jahrmarkt wurden die Buchstaben auf einer überdimensionalen Platte angebracht. Zu diesem Set wird es auch noch weitere Easter-Eggs in einem späteren Teil geben. 😉

LEGO Nexo Knights & Power Miners Crossover: Infernox

Für diesen “Fun-Fact” tauchen wir mal in eine komplett andere Themenwelt von LEGO ein: die Nexo Knights. Und hinter diesen versteckt sich eine echt spannende Geschichte – wer die Serie dazu also noch nicht kennt, sollte dies unbedingt nachholen. 🙂

Die Geschichte von Nexo Knights spielt im Königreich Knighton – einer futuristischen, hochtechnologischen Welt. Darin wird fünf jungen Rittern auf ihrem Weg in den Kampf gegen Jestro, seinen Handlanger, das Buch der Monster und ihre Monsterarmeen gefolgt. Der Ritter Clay Moorington führt die Ritterbande an, zu der auch Alpha-Superstar Lance Richmond, Aaron Fox, Macy Halbert, eine Prinzessin (die lieber ein Ritter wäre) und Axl der Riese gehören. Gemeinsam schließen sie sich zusammen, um den Feind zu besiegen.

In der ersten Produktwelle der LEGO Themenwelt “Nexo Knights” konzentriert sich die Geschichte zum großen Teil auf die Konfrontation zwischen den Rittern des Ruhms und den Monstern.
Eines der Monster trug den Namen “Infernox“, zu finden in dem Set LEGO Nexo Knights 70325: Infernox und die Königin.

Dieser Name wurde allerdings auch einem Monster aus einer komplett anderen Themenreihe von LEGO gegeben (aus den “Power Miners“). Dieses befindet sich auch in dem Set LEGO Power Miners 8190: Mini-Monstergreifer. Wir gehen davon aus, dass es sich dabei um keinen Zufall handelt und es sich um eine Crossover Referenz handelt.

LEGO Speed Champions 76900: Koenigsegg Jesko - Die schwedische Flagge

Eines der vergleichsweise weniger spektakulären Easter-Eggs und doch meiner Meinung nach einer Erwähnung wert: Im Inneren des Modellautos LEGO Speed Champions 76900: Koenigsegg Jesko haben die Designer die schwedische Flagge des Landes, in dem das Fahrzeug hergestellt wurde, angebracht.

Bei dem “Original” handelt es sich um einen limitierten Sportwagen des schwedischen Automobilherstellers Koenigsegg. Dieser wurde auf dem Genfer Autosalon 2019 präsentiert und ist eine Hommage an den Vater des Firmengründers: Jesko von Koenigsegg.

Seite 15 der offiziellen Bauanleitung
Link

Der Original “Koenigsegg Jesko” bei der Geneva International Motor Show
Quelle: Matti Blume

LEGO Architecture 21056: Taj Mahal - Das Innere

Wo wir gerade bei nationalen Symboliken sind.. Das Innere des Taj Mahal, das zu einem der eindrucksvollsten Gebäude der Architecture Reihe gehört, ist in den gleichen Farben gehalten wie die indische Flagge. Ein Zufall? Wir denken nicht.

Ausschnitt aus dem Video “LEGO Architecture 21056 Taj Mahal – LEGO Speed Build Review” (Link) von Austrian Brick Fan.

Flagge Indiens

Das wars mit dem heutigen LEGO Easter Eggs Beitrag.
Wusstet ihr bereits von den genannten Details?
Lasst es uns wissen 🙂

2 Kommentare zu „Versteckte Details und Easter Eggs bei LEGO – Teil 3“

  1. Pingback: Versteckte Details und Easter Eggs bei LEGO – Teil 4

  2. Pingback: Versteckte Details und Easter Eggs bei LEGO – Teil 5 - Brickcompare Blog

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert